St. Peter-Ording, Aalernhues Residenzen
St. Peter-Ording, Aalernhues Residenzen

VIELFÄLTIGER STRAND- UND AKTIVURLAUB

St. Peter-Ording, Friedrich-Hebbel-Straße

Angrenzend an das AALERNHÜS hotel & spa befinden sich, in ruhiger Lage an einem Naturschutzgebiet zwischen den Ortsteilen „Bad“ und „Dorf“, die AALERNHÜS RESIDENZEN. Der Sandstrand und auch beide Ortsteile sind fußläufig zu erreichen.

An der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt gelegen, ist 
St. Peter-Ording mit einem zwölf Kilometer langen Strand in Verbindung mit Dünen, Salzwiesen und Wattenmeer ein einzigartiger Urlaubs- und Erholungsort. 2009 wurde das Wattenmeer von der UNESCO als „Weltnaturerbe“ anerkannt.

Wie für die Westküste typisch, herrscht in St. Peter-Ording ein Seeklima mit milden Wintern und angenehmen Sommern. Meer, Dünen und Strand, Salzwiesen und Wald sorgen für eine gesunde salz-, jod- und aerosolhaltige Luft. Der niedrige Allergengehalt ermöglicht wirkungsvolle Gesundheitsurlaube und Kuren. Endlose Weite und frische Nordseeluft sorgen für natürliche Erholung.